emmi Black Days
25% Rabatt auf Alles

Emmi logo

Pet message

Emmi logo

topbar.nailMessage

Emmi logo

topbar.skinMessage

Emmi logo

topbar.weltMessage

Emmi logo

Pet message

Emmi logo

topbar.nailMessage

Emmi logo

topbar.skinMessage

Emmi logo

topbar.weltMessage

Brosses à dents

emmi-pet Brosse à dents à ultrasons pour chiens - Focus sur l'innovation

Découvrez l'avenir des soins dentaires chez le chien avec la brosse à dents à ultrasons emmi-pet - Une innovation qui fait la différence. Pour les soins de ton fidèle compagnon, seul le meilleur est assez bon. La brosse à dents à ultrasons emmi-pet pour chiens est à la pointe de l'innovation et offre une méthode révolutionnaire pour favoriser la santé dentaire de ton chien.

Notre technologie à ultrasons est la clé d'un nettoyage efficace et pourtant doux. Contrairement aux brosses à dents traditionnelles qui sont basées sur un brossage mécanique, la brosse à dents emmi-pet utilise des vibrations à haute fréquence pour réduire la plaque dentaire et les bactéries. Cela assure non seulement un nettoyage en profondeur, mais fait également du brossage des dents une expérience sans stress pour ton chien.

Particulièrement adaptée aux petits chiens, la tête de brosse compacte de la brosse à dents emmi-pet atteint chaque recoin de la gueule de ton chien, ce qui garantit un nettoyage complet. Une utilisation régulière peut prévenir l'apparition de tartre et de maladies des gencives et même réduire la fréquence des nettoyages dentaires professionnels.

Investis dans la santé de ton chien avec la brosse à dents à ultrasons emmi-pet, un choix idéal pour les propriétaires d'animaux de compagnie responsables qui accordent de l'importance aux soins avancés. Ton chien mérite les meilleurs soins dentaires - et c'est exactement ce que tu lui offres avec la brosse à dents à ultrasons emmi-pet. Découvre maintenant à quel point les soins dentaires peuvent être simples et efficaces pour ton ami à quatre pattes.



La brosse à dents pour chiens la plus douce et la plus efficace grâce aux ultrasons

Découvre la solution la plus douce et la plus efficace pour les soins dentaires de ton chien : la brosse à dents à ultrasons emmi-pet. Cette brosse à dents innovante est plus qu'un simple outil de toilettage - c'est une révolution dans l'hygiène buccale des chiens.

En termes d'esthétique, la brosse à dents à ultrasons emmi-pet séduit par son design fin et moderne. La poignée confortable permet une manipulation aisée lors d'une utilisation régulière.

La fonctionnalité de la brosse à dents emmi-pet est particulièrement remarquable. La tête de brosse contient une puce piézoélectrique qui génère jusqu'à 96 millions de vibrations multifréquences par minute. Ces vibrations multifréquences réduisent efficacement la plaque dentaire et stimulent les gencives, ce qui permet une expérience de nettoyage douce et calme pour ton animal de compagnie et réduit en outre activement les inflammations gingivales.

La brosse à dents à ultrasons emmi-pet se distingue comme une solution douce et efficace pour les dents et les gencives de ton chien. Elle offre les avantages suivants : stimulation du système de vaisseaux sanguins dans les gencives, nettoyage en profondeur et en douceur sans brossage mécanique, taux de réussite élevé pour le maintien de l'hygiène buccale et le nettoyage des dents chez les chiens, capacités de nettoyage douces mais efficaces.

Malgré sa technologie innovante, l'emmi-pet est simple d'utilisation. Les vibrations ultrasoniques font le travail de nettoyage, il te suffit donc de maintenir la tête de la brosse sur les dents de ton animal sans frotter ou brosser. Le processus est beaucoup moins stressant pour ton animal de compagnie, car il n'y a pas de mouvement de brossage traditionnel en va-et-vient.

Brosse à dents pour petits chiens - et grands chiens !

Découvre la solution parfaite pour les soins dentaires des petits et grands chiens : la brosse à dents à ultrasons emmi-pet. Cette brosse à dents innovante allie technologie avancée et facilité d'utilisation pour garantir une hygiène buccale optimale aux chiens de toutes tailles.

L'une des caractéristiques les plus remarquables de la brosse à dents à ultrasons emmi-pet est sa petite tête de brosse. Cette tête de brosse spéciale est idéale pour le nettoyage des incisives et des petites molaires des petits chiens. Sa conception compacte permet d'atteindre des zones qu'une brosse normale pourrait manquer, assurant ainsi un nettoyage en profondeur de ton petit compagnon à quatre pattes.

Les avantages de l'utilisation de la brosse à dents à ultrasons emmi-pet pour petits chiens sont considérables. Elle offre un nettoyage doux mais en profondeur, sans qu'il soit nécessaire de brosser manuellement. Basé sur les évaluations des utilisateurs et sur une technologie brevetée, ce produit contribue de manière significative à la santé dentaire générale des petits chiens.

L'utilisation de la brosse à dents à ultrasons emmi-pet est simple, même pour les petits chiens. Le processus consiste à maintenir la tête de la brosse en douceur sur les dents afin de s'assurer que les ondes ultrasonores atteignent toutes les zones. Il est important d'utiliser un dentifrice spécial à ultrasons avec la brosse à dents à ultrasons emmi-pet afin d'obtenir des résultats optimaux. Le respect des instructions et l'utilisation du dentifrice approprié favorisent une santé dentaire optimale de ton animal de compagnie.

La brosse à dents à ultrasons emmi-pet offre aux petits chiens une expérience de nettoyage en profondeur douce et silencieuse. Ses caractéristiques incluent une tête de brosse brevetée 100% à ultrasons, des avantages particuliers pour les chiens aux gencives sensibles ou enflammées, la réduction des inflammations et la prévention des maladies sans provoquer de douleur ou d'inconfort.

Mais les petits chiens ne sont pas les seuls à bénéficier de la brosse à dents à ultrasons emmi-pet. Utilisée régulièrement, elle offre également aux grands chiens un nettoyage efficace et en douceur, favorisant ainsi leur santé buccale, quelle que soit leur taille.

L'hygiène dentaire chez le chien - A quoi faut-il faire attention ?

Idéalement, tu devrais brosser les dents de ton chien tous les jours, mais un brossage deux à trois fois par semaine est également acceptable, surtout si tu utilises une brosse à dents pour chiens. En ce qui concerne la fréquence des soins dentaires, la règle est la suivante : plus souvent, mieux c'est.

Malheureusement, si l'hygiène bucco-dentaire est négligée chez les chiens, la plaque dentaire peut se former et entraîner des lésions gingivales et la perte de dents. Cela permet d'éviter des problèmes douloureux et la brosse à dents à ultrasons emmi-pet peut jouer un rôle crucial dans la prévention de ces problèmes. De plus, le chien peut bénéficier d'une meilleure hygiène buccale, en particulier celui qui reçoit des soins dentaires réguliers.

Les méthodes courantes de nettoyage des dents d'un chien comprennent :

  • l'application directe de dentifrice pour chiens sur les dents et les gencives
  • le brossage des dents avec une brosse à dents spéciale pour chiens
  • Utilisation de jouets à mâcher et d'aliments spéciaux pour favoriser le nettoyage des dents.


Avec la brosse à dents à ultrasons emmi-pet, la technologie à ultrasons est utilisée pour un nettoyage en profondeur, capable d'atteindre les interstices les plus étroits des dents, bien au-delà du simple brossage. C'est la solution idéale pour maintenir une hygiène bucco-dentaire optimale chez les chiens jeunes ou âgés, car de nombreux utilisateurs affirment se "sentir bien" et constater une amélioration sensible de leur santé bucco-dentaire, le tout sans douleur et sans anesthésie. Nous avons constaté le processus et les avantages de cette technologie, qui la distinguent des méthodes traditionnelles.

Dans des scénarios réels, la brosse à dents à ultrasons emmi-pet s'est révélée efficace pour maintenir l'hygiène buccale d'un chien. Comme tout produit, elle présente toutefois des défis. Certains chiens peuvent se montrer méfiants vis-à-vis de la brosse à dents au début et il leur faudra peut-être un peu de temps et de patience pour se familiariser avec le processus. Cependant, avec une utilisation cohérente, la plupart des chiens s'habituent à l'appareil et au processus de nettoyage en douceur qu'il offre.

Wie funktioniert die emmi®-dent Ultraschallzahnbürste?


emmi®-dent Ultraschallzahnbürsten reinigen ohne mechanische Bewegungen. Im Bürstenkopf der emmi®-dent Ultraschallzahnbürste sitzt die patentierte Piezo-Keramik-Scheibe (Ultraschallgeber). Im intelligenten Bürstenkopf wird elektrische Energie in Ultraschallwellen umgewandelt, die über die Borsten, mit Hilfe von speziellen Ultraschall-Zahncremes und den Speichel auf die Zähne und auf das Zahnfleisch übertragen werden. Dabei wird der Ultraschallgeber zum Schwingen (bis zu 96 Mio. Multifrequenz-Schwingungen) gebracht. Diese Ultraschallwellen zerstören die Struktur der in der Zahncreme angereicherten Mikrobläschen, diese fallen in sich zusammen und es entsteht ein Sog-Effekt. Dieser Sog-Effekt entfernt den Biofilm und die Beläge. Der Standardprozess des Zähneputzens.

Der Ultraschall ist weder hör- noch spürbar. Nichtsdestotrotz erzeugt er in Verbindung mit einer speziellen Ultraschall-Zahncreme Millionen kleinster Mikrobläschen. Dank ihrer geringen Größe dringen diese selbst in kleinste Zahnzwischenräume vor, wo sie in sich zusammenfallen und einen Sog-Effekt entstehen lassen. Dadurch werden Verunreinigungen wie z. B. Biofilm und Plaque gelöst. Die Schwingungen der Ultraschallzahnbürste transportieren den gelösten Schmutz aus den Zwischenräumen. Anschließend spülen Sie ihn einfach aus. Das Ergebnis sind gesunde, nachhaltig gereinigte und glatte Zähne.

Was unterscheidet Ultraschallzahnbürsten von normalen elektrischen Zahnbürsten?

Zu den elektrischen Zahnbürsten zählen sowohl Rotationszahnbürsten als auch Schallzahnbürsten und Ultraschallzahnbürsten. Während erstere meist über runde Bürsten verfügen, die sich abwechselnd von links nach rechts drehen, sind Schallzahnbürsten mit länglichen, vibrierenden Köpfen ausgestattet. Mit 20.000 bis 40.000 Schwingungen pro Minute erreichen sie deutlich höhere mechanische Bewegungen als Rotationsbürsten. Ultraschallzahnbürsten übertreffen diese Leistung um ein Vielfaches und ist auch komplett eine andere Technolgoie. Während Rotations- und Schallzahnbürsten mit Hilfe von mechanischen Bewegungen den Biofilm entfernen, arbeitet die emmi®-dent mit bis zu 96 Millionen Ultraschallschwingungen pro Minute und benötigt keine mechanischen Bewegungen für die Zanreinigung. Bewegungslose Zahnreinigung dank modernster Ultraschall Technologie

Somit liegt der entscheidende Unterschied in der Art der Zahnreinigung: Ebenso wie Handzahnbürsten reinigen auch Rotations- und Schallzahnbürsten den Zahn mechanisch. Diese sogenannte Makroreinigung birgt bei unsachgemäßer Benutzung der Zahnbürste ein Risiko für Verletzungen an Zahnfleisch und Zahnschmelz. Zusätzlich ist Ultraschall in der Lage Entzündungen zu minimieren. Dies bestätigt unsere Studie.

Die Zahnpflege beschränkt sich auf die Gebiete im Mund, die die Rotations- bzw. Schallzahnbürste erreicht. Im Gegensatz zu den herkömmlichen elektrischen Zahnbürsten arbeitet die Ultraschallzahnbürste völlig ohne Druck mittels Übertragung von Schwingungen. So wird der gesamte Mundraum umfassend gereinigt.

Für wen eignen sich die emmi®-dent Ultraschallzahnbürste?

Unsere emmi®-dent Ultraschallzahnbürsten sind grundsätzlich für alle Menschen geeignet, die schonend ihre Zähne reinigen und vor allem das Risiko des "wegschrubbens" des Zahnschmelz ausschließen möchten. Besonders geeignet für Menschen mit empfindlichem Zahnfleisch, bei Gingivitis und Parodontitis, Spangenträger, Träger von Implantaten und Brücken, Wir bieten Ultraschallzahnbürsten für jedes Alter an. Unser Sortiment umfasst verschiedene Bürstenköpfe, darunter auch einen Aufsatz für Kinder und Menschen mit einem kleinen Mund. So gelingt den Jüngsten die Zahnpflege spielend leicht.

Von der simplen Bedienung der Ultraschallzahnbürste profitieren auch ältere Menschen und Personen mit motorischen Herausforderungen. Hier empfiehlt sich die emmi®-dent Platinum Care. Ausgezeichnet mit dem EURECERT-Zertifikat! Die weltweit erste barrierefrei zertifizierte Zahnbürste.

Auch bei Mundgeruch schafft die Ultraschallzahnbürste Abhilfe, indem sie Bakterien auf ein gesundes Maß reduziert.

Für Zahnspangenträger haben wir einen speziellen Bürstenkopf entwickelt. Die Ultraschallschwingungen reinigen selbst die unzugänglichen Bereiche zwischen Zähnen und Spangen gründlich. Auch Menschen mit Zahnimplantaten profitieren von der maximalen Reinigungsleistung der innovativen Ultraschalltechnologie.

Was sagen Zahnärzte zur emmi®-dent Ultraschallzahnbürste?

In der professionellen Zahnreinigung beim Zahnarzt hat sich die Ultraschalltechnik bewährt. Zum Einsatz kommt hierbei ein „harter“ Ultraschall, der eine geringe Frequenz bei hoher Leistung aufweist. Zahnärzte verwenden die Methode seit vielen Jahren erfolgreich zur Beseitigung von Zahnstein und anderen Verunreinigungen. Die Ultraschallzahnbürste ermöglicht auch zuhause den täglichen Einsatz der Ultraschalltechnologie. Die innovative emmi®-dent verwendet einen „weichen“ Ultraschall mit hoher Frequenz und niedriger Leistung.

Eine professionelle tägliche Zahnpflege für jedermann und überall – das begrüßen Zahnmediziner wie beispielsweise Dr. Dr. Roland Streckbein, Leiter des Instituts für zahnärztliche Implantologie (IZI) in Limburg an der Lahn, der Ultraschall als das „Nonplusultra einer effizienten und zeitgemäßen Zahnreinigung“ bezeichnet.

Dr. Annick Urfels - Kinderzahnärztin/Universität Lüttich: "Daher ist es von Vorteil, dass die emmi®-dent unsere Zähne ohne "Schrubben" von Biofilm und Plaque befreit, denn ihre einfache Anwendung zeigt, dass sie die Zähne glatter anfühlen, ja sogar nach ca. 2 Wochen kein Zahnfleischbluten mehr vorhanden ist."

Dr. Alexander May - Zahnarzt: "Die emmi®-dent führt zu einer signifikanten Reduktion der Zahnfleischentzündungen und verhindert vollständig abrasive Bürstenbewegungen. Damit kann das Risiko von Abrasionsschäden an Zähnen und Zahnfleisch ausgeschlossen werden."

Ultrasauber dank Ultraschall: Die Vorteile der emmi®-dent Ultraschallzahnbürste

Mit der emmi®-dent Ultraschallzahnbürste sagen Sie Parodontitis, Gingivitis und Aphten den Kampf an. Die Wirksamkeit wurde durch verschiedene Studien nachgewiesen. Mit zweimal täglich Zähneputzen reduzieren Sie die Bakterienzahl im Mundraum deutlich. Ganz nebenbei ist damit auch für einen langanhaltend frischen Atem gesorgt. Die einfache Anwendung der Ultraschallzahnbürste ist zudem besonders gut für Kinder und Menschen mit motorischen Herausforderungen geeignet. Auch Träger von Zahnspangen, Brücken, Implantaten oder Kronen können endlich aufatmen, denn das Ultraschallverfahren reinigt zuverlässig bis in die kleinsten Zwischenräume. Zusätzlich bringt Ihnen diese Zahnbürste, in Verbindung mit einer speziellen Ultraschall Zahncreme, Stück für Stück die natürliche Farbe Ihrer Zähne zurück. Kleinste Verfärbungen, die durch Kaffee, Tee, Wein oder Nikotin einstanden sind, werden entfernt und Sie bekommen Ihr weißes Lächeln wieder.

Welche Vorteile bietet die schonende Mikroreinigung der emmi®-dent Ultraschallzahnbürste?

Die sanfte Mikroreinigung der Ultraschallzahnbürste revolutioniert das Zähneputzen. Die nahezu berührungsfreie Ultraschalltechnologie verhindert das Ausüben von zu viel Druck. Die Zahnpflege mittels Ultraschall kommt komplett ohne anstrengendes Hin- und Herbürsten aus. Zähneputzen ohne Schrubben ist hierbei das Motto!

Trotz der sanften Funktionsweise reinigt die emmi®-dent Ultraschallzahnbürste selbst schwer zugängliche Zonen im Mundraum. Bakterielle Zahnbeläge werden bis in die kleinsten Zwischenräume entfernt. Doch damit nicht genug: Die emmi®-dent überzeugt mit weiteren Pluspunkten. Der Ultraschall reduziert Bakterien bis zwölf Millimeter tief im Gewebe, fördert die Durchblutung der Mundschleimhaut und setzt Körperenergien frei.

Des Weiteren hat der Ultraschall eine kosmetische Wirkung: Durch Wein, Nikotin oder spezielle Speisen verursachte Verfärbungen werden nach und nach aufgehellt – und durch auf besonders schonende Weise. Eine Intensivierung dieses Effekts erreichen Sie durch die zusätzliche Verwendung der emmi®-dent-Whitening-Ultraschallzahncreme. Bitte berücksichtigen Sie hierbei, nutzen Sie Whitening Zahncremes nie ausschließlich. Wir empfehlen Whitening Zahncremes 2 - 3 Mal die Woche als zusätzliche Zahncreme zu verwenden. Dies betrifft alle Whitening Zahncremes.

Wie verwendet man die emmi®-dent Ultraschallzahnbürste?

Die spezifische Funktionsweise der Ultraschallzahnbürste beeinflusst ihre Verwendung. Herkömmliche Zahnbürsten werden über die Zahnreihen bewegt und haben dabei stets Kontakt mit den Zähnen. Unsere ausgefeilte Ultraschalltechnologie funktioniert nahezu berührungsfrei. Führen Sie den Bürstenkopf einfach leicht über die Zähne. Zusätzlich zur Ultraschallzahnbürste nutzen Sie eine spezielle Ultraschall-Zahncreme. 75 Milliliter reichen für eine rund vierwöchige Anwendung.

Die Borsten der emmi®-dent bedecken in der Regel zwei bis drei Zähne. Nach einem kurzen Stopp – üblicherweise genügen sechs Sekunden – bewegen Sie die Ultraschallzahnbürste zu den nächsten Zähnen. Bei allen emmi®-dent Modellen (außer emmi®-dent Platinum Care - arbeitet komplett geräusch- und vibrationslos) erhalten Sie ein haptisches und akustisches Signal, um zu dem/den nächsten Zahn/Zähnen zu wechseln. Diesen Vorgang wiederholen Sie, bis alle Zähne gereinigt sind. Bei starken Verschmutzungen oder Verfärbungen empfiehlt sich eine längere Reinigungszeit. Wie bei allen anderen Zahnbürsten auch sollte das Zähneputzen mindestens drei Minuten dauern. Nach dem Reinigungsprozess empfiehlt sich, die angelösten Verschmutzungen vom Zahnfleisch weg, von den Zähnen abzustreichen und mit Wasser auszuspülen.

ANWENDUNGSBEISPIELE FÜR emmi®-dent ULTRASCHALLTECHNIK

Die Ultraschallzahnbürste von emmi®-dent bietet mit ausgefeilter Technik ein neues Wirkungsprinzip und damit maximalen Nutzen. Herkömmliche Reinigungsverfahren wie die Zahnputztechnik mit einer Hand- oder anderen elektrischen Zahnbürsten arbeiten mit Makroreinigung. Mit mechanischen Bewegungen erreicht ein Anwender 20.000 bis 40.000 Schwingungen pro Minute. Im Unterschied dazu steht die neuartige, bewegungs- und nahezu berührungsfreie Ultraschalltechnologie der emmi®-dent. Mit diesem Mikroreinigungsverfahren werden bis zu 96 Mio. Schwingungen pro Minute erreicht. Die emmi®-dent reinigt auch die schwer erreichbaren Stellen im Mund professionell und gründlich. Die Ultraschallwellen dringen bis in die kleinsten Zwischenräume vor – und dies sogar bei Zahnspangen und Implantaten. Wissenschaftliche Studien (Ormed® - Universität Witten/Herdecke) bestätigen, dass die emmi®-dent erfolgreich gegen Zahnplaque, Parodontitis, Gingivitis (Zahnfleischentzündung) sowie für die parodontale Erhaltungstherapie angewendet werden kann. Und das ohne jegliche Bürstbewegungen.


https://www.emmi-dent.de/blog/studien/